Gedenkkonzert: Der jüdische Komponist Erwin Schulhoff

Arbeitskreis ehemalige Synagoge Pfungstadt e.V.

Stadt Pfungstadt und Bunt ohne Braun im Landkreis Darmstadt-Dieburg

 

Gedenkkonzert

9. November 2017

Der jüdische Komponist Erwin Schulhoff

 

 

Geboren am 8. Juni 1894 in Prag, gestorben am 18. August 1942 im Lager  Wülzburg / Weißenburg in Bayern, war ein deutschböhmischer Komponist und Pianist.

Mit ihm verlor die Neue Musik eine ihrer experimentierfreudigsten und radikalsten Persönlichkeiten.

 

Frank Timpe (Saxophon)

und Monica Gutman (Klavier)

 

19.00 Uhr   Gedenkveranstaltung in der Synagoge, Hillgasse 8

 

Kontakt: Renate Dreesen, 1. Vorsitzende, Adam-Schwinn-Str.49, 64319 Pfungstadt,

Tel/Fax: 06157/84470, rdreesen@gmx.net

www.synagoge-pfungstadt.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.